Reflexzonentherapie an Händen (RFH) und an Füßen (RZF)*

Dank Hanne Marquardt, der Begründerin dieser alternativmedizinsche Methode, handelt es sich um eine effektive Druckpunkttherapie der Hände oder der Füße. Wie im Großen so im Kleinen sind die Körperorgane in den sogenannten Reflexzonen an der Hand bzw. am Fuß wie auf einer Landkarte abgebildet. Mit einer Behandlung dieser Reflexzonen an Händen bzw. Füßen können Sie sich Gutes tun.              

Näheres erfahren Sie in einem persönlichem Gespräch, wo ich Sie auch über die Indikationen und Kontraindikationen aufklären kann.

Während der Hand- bzw. Fußreflexzonentherapie lege ich Wert auf die Qualität einer achtsamen Berührung. Gerne leite ich Sie an, auf eine neue Weise dem Umgang mit Schmerz zu begegnen.

*Hinweis: Ich weise Sie darauf hin, dass die hier aufgeführten Behandlungsmethoden und Verfahren zur Alternativmedizin zählen, weshalb ich weder Anwendungsgebiete noch Wirkungsweisen öffentlich darstellen darf. In einem kostenlosen Vorgespräch können Sie Ihre Fragen mit mir klären.  

Massage*

Sie beinhaltet neben den klassischen Massagegriffen vor allem eine liebevolle Präsenz und Achtsamkeit, mit der ich Sie berühre, dehne, strecke, halte, schüttele und massiere.

Dabei stehen Sie stets im Mittelpunkt dieser intuitiven Massage und Körperarbeit und erhalten den Raum, den Sie benötigen, um sich entspannen und wieder wohlfühlen zu können in Ihrem Körper.

Weil ich auch Gestalttherapie und Leibarbeit anbiete, könnte ich bei wiederholten Behandlungen dem Ruf Ihrer Seele lauschen und Ihnen dass, was Ihr Seelenruf mir offenbart, als Körperarbeit zur Integration dieser Seelenimpulse anbieten. Es könnte beispielsweise sein: mit Klangschalen Ihr System zu berühren oder Ihnen Kristalle an die Füße legen, während ich den Rücken massiere.

Selbstverständlich massiere ich Ihren Körper auch ohne dieses Zusatzangebot stets achtsam und im klassischem Sinne. Hausbesuche sind ebenfalls möglich.

*Hinweis: Ich weise Sie darauf hin, dass die hier aufgeführten Behandlungsmethoden und Verfahren zur Alternativmedizin zählen, weshalb ich weder Anwendungsgebiete noch Wirkungsweisen öffentlich darstellen darf. In einem kostenlosen Vorgespräch können Sie Ihre Fragen mit mir klären.

Leibarbeit*

Leibarbeit  beinhaltet, eine Einstimmung auf den Klienten und auf dessen Seelenruf. Je nachdem, was ich wahrnehme, behandele ich den Klienten entsprechend seiner Bedürfnislage unterschiedlich.  In der Leibarbeit kommen achtsame und wohlwollende Berührungen wie  Halten, Wiegen, Strecken, Dehnen, Massieren, Singen, Klopfen, Pusten, Trommeln u.a. vor. Die Behandlung findet angezogen auf dem Fußboden statt. 

Das Ziel von Leibarbeit ist es, den Menschen darin zu unterstützen, sich wieder als Ganzes, als Einheit aus Körper, Geist und Seele  wahrnehmen zu können. 

*Hinweis: Ich weise Sie darauf hin, dass die hier aufgeführten Behandlungsmethoden und Verfahren zur Alternativmedizin zählen, weshalb ich weder Anwendungsgebiete noch Wirkungsweisen öffentlich darstellen darf. In einem kostenlosen Vorgespräch können Sie Ihre Fragen mit mir klären.

Brot-Teig kneten*

Dies ist ein Lieblingsformat von Leibarbeit für mich und geschieht folgendermaßen: Sie liegen angezogen z.B. in Bauchlage auf dem Boden und ich massiere Ihre Körperrückseite mit meinen Füssen, wobei ich mich auf zwei Stöcke aufstütze. Dehnungen und ein neuer Umgang mit schmerzenden Körperpartien runden diese Integrative Körperarbeit ab.

*Hinweis: Ich weise Sie darauf hin, dass die hier aufgeführten Behandlungsmethoden und Verfahren zur Alternativmedizin zählen, weshalb ich weder Anwendungsgebiete noch Wirkungsweisen öffentlich darstellen darf. In einem kostenlosen Vorgespräch können Sie Ihre Fragen mit mir klären.

Schamanismus*

Seit Jahrtausenden existiert Schamanismus weltweit in allen Kulturen und Religionen. Wir Schamanen reden mit der Natur: dem Wasser, der Erde, dem Himmel, der Sonne, den Winden, mit Tieren, mit Pflanzen, mit Steinen und mit Geistwesen – die Lakota sagen: wir reden mit all unseren Verwandten.  Ein respektvoller Umgang mit allen Wesen ist selbstverständlich für uns.

Was ist eine Seelenreise?
Aus Schamanensicht bleibt ein Teil der Seele am Ort der Verletzung/des Traumas zurück u. jemand ist dann krank u. unvollständig. Zur Gesundung braucht man jedoch genau diese verloren gegangenen Seelenanteile zurück. „Es kann nur heil werden, was wir an Bord haben.“(O-Ton von Andreas Krüger, Schamane, Heilpraktiker u. Direktor der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin).

Seelenreise*, Seelenrückholung* und Krafttiersuche* biete ich als Behandlungsmethoden an.
Weitere schamanische Rituale auf Anfrage.

Zur Vertiefung:  Paul Uccusic, Direktor der Foundation for Shamanic Studies Europe erklärt in einem Interview, wieso diese Methode heute wieder modern ist und von immer mehr Heilpraktikern, Ärzten und Psychotherapeuten eingesetzt wird. (raum & zeit,  Themenheft „Energet. Heilen“ 2011, Schamanismus, Interview mit Peter Uccusic)

*Hinweis: Ich weise Sie darauf hin, dass die hier aufgeführten Behandlungsmethoden und Verfahren zur Alternativmedizin zählen, weshalb ich weder Anwendungsgebiete noch Wirkungsweisen öffentlich darstellen darf. In einem kostenlosen Vorgespräch können Sie Ihre Fragen mit mir klären.

Comments are closed.